Das Bindemittel Kasein als Basis vieler Farben und Putze

Manche Kaseinfarben (wie den Lehmstreichputz) gibt es vorgefärbt. Aber alle Kaseinfarben lassen sich auch selbst färben.
Manche Kaseinfarben (wie den Lehmstreichputz) gibt es vorgefärbt. Aber alle Kaseinfarben lassen sich auch selbst färben.

Kasein bezeichnet Eiweiße in der Milch z.B. von Kühen. Kaseine machen mengenmäßig den bedeutendsten Anteil am Milcheiweiß aus. Sie werden als ökologisches Bindemittel, z.B. in Naturputzen und -farben verwendet.

Kaseine kann man nicht nur aus Milch, sondern auch aus Pflanzen erzeugen. Um in Pflanzen enthaltenes Eiweiß nutzbar zu machen, müssen eiweißreiche Pflanzen mit Soda ‚aufgeschlossen‘ werden. Es entsteht der gewünschte Kasein-Leim, das eigentliche Bindemittel, das in der veganen „Vega“ Produktlinie Anwendung findet (s.u.).

Der Nutzen von Kasein-Anstrichen

Farben, Putze und Grundierungen, die mir Kasein gebunden werden empfehlen sich aus vielen Gründen für eine nachhaltige Wohnraumgestaltung:

  • Kaseinputze und -farben sind preiswert.
  • Anstriche auf Basis von Kasein sind unkompliziert in der Verarbeitung.
  • Kaseinfarben und -putze halten ausgesprochen lange und sind von bester Qualität.
  • Kasein-Putze und -Farben von Kreidezeit sind umweltschonend und ungiftig. Sie sind biologisch abbaubar.
  • Kaseinanstriche von Kreidezeit kommen ohne Konservierungsmittel aus und sind wohngesund.
  • Kasein-Anstriche sind oft ausgesprochen diffusionsfähig – gut für ein angenehmes Wohnklima.
  • Mit den Kreidezeit Pigmenten lassen sich alle Kaseinanstriche vielfältig abtönen

Übersicht über das Sortiment an Kasein-Anstrichen

Es gibt auch vegane Kaseinfarben wie die Vega Wandfarbe
Es gibt auch vegane Kaseinfarben wie die Vega Wandfarbe

Nicht vegane kaseinhaltige Produkte

Verschiedene Farben und Putze von Kreidezeit basieren auf Milchkasein.

Es gibt auf Basis von Milch-Kasein 2 Farben, nämlich die hochwertige „Kasein-Marmormehlfarbe“ und die haltbare „Kaseinfarbe zum selbst anrühren“. Dann gibt es in dieser Kategorie 2 Putze: Den „Streich- und Rollputz“, der sowohl gerollt als auch gestrichen werden kann und sich bspw. für anschließende Lasuren eignet. Und den „Marmor Faserputz“, der gestrichen oder gespachtelt aufgebracht werden kann und sich gut modellieren lässt. Ein wichtiges Produkt ist die „Kasein-Grundierung“, die die Saugfähigkeit von Untergründen herabsetzt.

Kasein-Produkte auf Basis von pflanzlichen Kasein

Kasein ist ein ausgezeichnetes Bindemittel und kommt natürlicherweise in Milch vor. Es gibt aber gute Gründe, Pflanzenkaseine zu favorisieren: Insbesondere wenn vegan gebaut wird, bieten sich Produkte auf Pflanzenkasein-Basis an. Kreidezeit hat ihre pflanzlichen Anstriche gekennzeichnet, die Produktlinie nennt sich „Vega“.

Es gibt den „Vega Lehmstreichputz“ und die „Vega Lehmfarbe“, die identisch sind, außer dass die Lehmfarbe ungekörnt ist. Beide Wandanstriche haben eine warme, an Lehm erinnernde Ästhetik. Es gibt sie in 12 Farbvariationen, sie können aber auch selbst pigmentiert werden. Die „Vega Wandfarbe“ ist eine vegane Wandfarbe in einem natürlichen Weißton, die mit den Kreidezeit Pigmenten individuell eingefärbt werden kann.

Schreibe einen Kommentar